MagicFormation – Programme cool starten

20. Oktober 2007 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Auf der Suche nach Spielkram für meinen PC bin ich wieder einmal fündig geworden. Mit MagicFormation ist mir ein Programm unter die Hände gekommen, welches ich euch nicht vorenthalten will. Natürlich – wie soll es in diesem Blog anders sein – Freeware.

Was ist MagicFormation? Ein Programmstarter. Was ist daran toll? Es ist Freeware. Wie arbeitet MagicFormation? Jetzt der Clou: es werkelt im Hintergrund. Bis man mit der Maus einen Kreis zieht (oder einen vorher definierten Shortcut betätigt). Dann erscheint ein Menü:

sshot-2007-10-20-[22-34-45]

Aus diesem Menü kann man dann Programme starten. Man kann die Programme einfach hinzufügen, indem man sie auf den Kreis in der Mitte zieht. Des Weiteren kann man die Symbole selber anpassen. Sieht man ja bei mir – ich habe bereits Symbole für Firefox, Thunderbird und CCleaner geändert.

Das Menü verschwindet wieder, wenn man den Hauptkreis drückt. Geiles Teil – als alternative Icons akzeptiert MagicFormation übrigens PNGs – eine gute Anlaufstelle für alle möglichen PNGs ist die PNG Factory – eine französische Seite, deren Navigation übersichtlich ist. Kleiner Tipp am Rande: sollte man ein bestimmtes Icon suchen, so gibt man den Suchbegriff im Feld Rechercher ein.

sshot-2007-10-20-[23-06-15]

Zurück zu MagicFormation. Es ist ohne Installation nutzbar. Entpacken, starten und gut ist. Allerdings sollte man etwas beachten: definiert man eigene Icons sollte man die Pfade ändern. Ich habe mir einen Unterordner Icons angelegt in dem ich meine Icons speichere. Im Menü von MagicFormation habe ich dann den Pfad zum Ordner eingegeben – nicht wie vorgeschlagen den vollständigen (zu sehen neben dem Punkt "Icon"):

sshot-2007-10-20-[22-35-13]

Wer mag, kann die Icons nicht nur kreisförmig anzeigen lassen, sondern horizontal. Alternativ kann man sie sich so hinziehen will, wie man will. Nicht nur Programme sind wählbar, auch Ordner.

sshot-2007-10-20-[22-36-32]

Ich gehe jetzt erst einmal los, mir schicke Icons zusammen suchen. Ihr auch? Auf der Homepage schwer zu finden: Auf die graue Schrift "MagicFormation" klicken, schräg darüber im Monitor "English Version" wählen.

Weiterführende Links:

Tokyo Downstairs Homepage


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23908 Artikel geschrieben.