MacBook Air: EFI Firmware Update 2.8 behebt einige Fehler

11. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Nachdem Apple bereits ein SMC-Update für das MacBook Air Mitte 2013 auf den Weg gebracht hat, welches einen seltenen Fehler behob, bei dem das MacBook bei geschlossenem Deckel zu viel an Akku-Kapazität verlor, schiebt man heute ein EFI-Update für das MacBook Air Mitte 2013 und das Anfang 2014er MacBook Air nach. Das EFI Firmware Update 2.8 verbessert die Zuverlässigkeit beim Aktivieren des Ruhezustandes, wenn bestimmte USB- und Thunderbolt-Geräte angeschlossen sind. Ebenfalls sollten nun nach dem Update die geheilt sein, die in der Vergangenheit einen der seltenen Reboots erlebten. Boot Camp-Nutzer werden zudem feststellen, dass bei angeschlossenem externen Monitor der Ruhezustand des Systembildschirms wie erwartet aktiviert wird. Das Update ist ab sofort über den Mac App Store zu beziehen.MacBook-Air-2013_004-590x393


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.