Mac-Startton ausschalten

12. November 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Irgendwann 2007 oder 2008 kaufte ich mir ein MacBook und irgendwann folgte der erste iMac. Während die neuen MacBooks tonlos starten, haben die älteren Geräte ja immer noch den ikonischen Gong beim Systemstart. Allerdings bekommt man diesen im besten Fall nicht mit, schickt man den Mac doch für gewöhnlich einfach schlafen und startet ihn nur in Ausnahmefällen oder bei größeren Updates neu. Nun gab es damals schon Software, um den Gong zu deaktivieren.

Die damals von mir eingesetzte ist allerdings nicht mehr lauffähig. Die benötigt man ja eigentlich auch nicht zwingend, denn man kann den Startsound eines Mac ja auch mittels Terminal-Befehl deaktivieren. Habe ich für meinen Teil gemacht, da ich bei den seltenen Neustarts diesen nicht hören möchte. Falls ihr darüber auch mal nachdachtet: Folgendes in das Terminal kopieren und anschließend mit eurem Passwort bestätigen:

sudo nvram SystemAudioVolume=%00

Sollte dann eigentlich zukünftig leise starten. Falls nicht, statt 00 mal 01 oder so versuchen. Rückgängig gemacht wird der Spaß ebenfalls im Terminal, hier über den Befehl:

sudo nvram -d SystemAudioVolume


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25267 Artikel geschrieben.