Mac OS X Lion: Installation vom USB-Stick oder Internet via OS X Lion Recovery

20. Juli 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von:

So, mal eben ein kleines Update zu Mac OS X Lion (und etwas Wissenswertes). Habe das Ganze eben an meinem Book gecheckt. Mac OS X Lion lässt sich ohne Probleme vom USB-Stick installieren. Funktioniert genau so, wie beschrieben. Aber – der Käufer muss unter Umständen gar keine Angst haben: Mac OS X Lion richtet eine Recovery-Partition an, über die ihr im Falle einer Neuinstallation wieder Zugriff auf die Daten bekommt.

Aber: den USB-Stick solltet ihr zur Hand haben, wenn eure Platte mal abraucht. Wer sich jetzt den aktuellen Mac Mini oder das MacBook Air kauft, der muss noch weniger Angst haben (wobei ich den Stick lieber anfertigen würde): die neuen Geräte verfügen über OS X Lion Recovery. Heisst: Raucht die Festplatte ab, dann kann via Internet Mac OS X Lion installiert werden. Kein Witz – das Recovery-Menü kann aufgerufen werden, wenn ihr beim Booten CMD+R drückt 🙂 So, heute nix mehr über Apple, versprochen – mein Transformer ist eben angekommen 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.