Mac OS X Lion Download des Installers & Mac OS X ohne Apple-Hardware

24. Juli 2011 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Ich hatte in der letzten Zeit einiges zu Mac OS X Lion geschrieben, Apples System, welches per Download auf eure Festplatte kommt. Dieses liegt zwar vor der Installation auf eurer Festplatte, löscht den Installer aber nach erfolgter Installation. Würde man nun bei einem Mac die Festplatte tauschen, müsste man schauen, woher man die Version wacker bekommt.

Snow Leopard zu installieren, um auf Lion zu aktualisieren ist ja albern. Deshalb schrieb ich ja, wie man den Installer sichert und damit einen USB-Stick bastelt, von dem man Mac OS X Lion installieren kann. Wie kommt man aber an den Installer, wenn Mac OS X Lion bereits installiert ist – der Installer also weg ist?

Versucht man, Mac OS X Lion via Mac App Store herunter zu laden, so wird man feststellen: geht nicht. Jedenfalls nicht, wenn man die Optionstaste (Alt) nicht nutzt ;)

So geht es:

App Store aufrufen

Purchased auswählen.

Alt+Klick auf OS X Lion

Man wird eine Warnung bekommen, dass man die App bereits installiert hätte. Egal, per ALT+Klick bestätigen.

Weiter geht es dann mit ALT+Klick auf installieren und Zack: wird der Installer noch einmal heruntergeladen und landet im Programmordner.

Vielleicht auch für einige interessant, die Aversionen gegen Apple haben, das System aber klasse finden: wer passende Hardware hat und sich im Netz ein wenig umsieht, der wird im Netz sicherlich Anleitungen zu einem Mac OS X Lion Hackintosh finden, aber darauf wollte ich nicht hinaus. Der in der Szene nicht unbekannte Randolf Jorberg (ehemals Gulli.com) verscheuert 3Gstore.de und will sich in Zukunft dem Thema Mac OS X ohne Apple widmen:

3Gstore.de Gründer Randolf Jorberg will dem Markt aber nicht komplett den Rücken kehren, sondern sucht wieder einmal die frische Herausforderung. “Nach dem ‘iPhone ohne Vertrag’ möchte ich mich in Zukunft auf das Thema ‘Mac ohne Apple’ konzentrieren und mit einem neuen Start-Up den Endkunden günstige Hardware mit vorinstalliertem Mac-OS-X Betriebssystem anbieten.”

Ich bin gespannt. (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17366 Artikel geschrieben.