Mac OS X 10.7.2: Gast-Account beim Login verbergen

14. Oktober 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Tja, da haben die Mac-Nutzer höchstwahrscheinlich ein Update auf die aktuelle Version 10.7.2 von Mac OS X Lion gemacht und wunderten sich, warum sie einen Gast-Account beim Login zu sehen bekamen. Dieser ist ungefährlich, beherbergt er lediglich die Möglichkeit, einen Safari zu starten, der nichts kann – ausser im Internet zu surfen.

Gut für einen Kioks-Mode, aber ansonsten für die meisten unnütz – kein echter Gastzugang eben. Wer Rasenkanten mit der Nagelschere schneidet, der kann den Account auch deaktivieren, zu finden in den Systemeinstellungen unter Sicherheit: “Neustart in Safari deaktivieren, wenn Bildschirm gesperrt ist”. Dann verschwindet er vom Anmelde-Bildschirm. (via)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17925 Artikel geschrieben.