Mac OS X 10.7.2: Gast-Account beim Login verbergen

14. Oktober 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Tja, da haben die Mac-Nutzer höchstwahrscheinlich ein Update auf die aktuelle Version 10.7.2 von Mac OS X Lion gemacht und wunderten sich, warum sie einen Gast-Account beim Login zu sehen bekamen. Dieser ist ungefährlich, beherbergt er lediglich die Möglichkeit, einen Safari zu starten, der nichts kann – ausser im Internet zu surfen.

Gut für einen Kioks-Mode, aber ansonsten für die meisten unnütz – kein echter Gastzugang eben. Wer Rasenkanten mit der Nagelschere schneidet, der kann den Account auch deaktivieren, zu finden in den Systemeinstellungen unter Sicherheit: „Neustart in Safari deaktivieren, wenn Bildschirm gesperrt ist“. Dann verschwindet er vom Anmelde-Bildschirm. (via)

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20036 Artikel geschrieben.