Mac: Lautstärkeregelung feiner justieren

18. Januar 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Kleiner Tipp am Rande (nischig und nicht neu): Ich habe an meinem iMac ein Soundsystem (Teufel Motiv 2, mittlerweile 5 Jahre alt und eine der besten Anschaffungen), welches ordentlich Leistung hat. Ich höre ja den ganzen Tag beim Arbeiten Musik und dies oft nicht leise. Die Lautstärke kann über die Fernbedienung des Soundsystems geregelt werden, aber auch eben über den Mac, was ich aus Bequemlichkeitsgründen natürlich mache.

Lautstärke Mac

Durch einen derzeit schrägen Schlafrhythmus sitze ich teilweise schon morgens um vier oder fünf am Rechner und schreibe Dinge ins Internet. Das Problem ist hier, dass meine Grundlautstärke des Soundsystems so hoch eingestellt ist, dass selbst die geringste Lautstärkestufe zu laut ist für die Stille des frühen Morgens.

Hier könnte ich nun in den einzelnen Playern wie VLC, Spotify und Co noch die Lautstärke separat justieren, aber das Ganze geht auch systemweit. So kann die Lautstärke des Macs feiner eingestellt werden, wenn man hier nicht nur die Lautstärketasten nutzt, sondern zusätzlich noch Shift + Alt. Hierbei wird die Lautstärke in kleineren Schritten geregelt, als über den einfachen Klick auf die Lautstärketasten. Zum Vergleich: ein Standard-Lautstärkebalken wird hierbei noch einmal in vier Häppchen unterteilt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.