Mac: Die Gewinner der Dropzone-Lizenz

12. Juli 2009 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Tja, das war also mal das erste Gewinnspiel, in dem ich Nutzer von Mac OS X erfreuen konnte. Bisher kamen (logischerweise) nur Windows-User in den Begriff hier etwas abgreifen zu können. Naja, ich benutze mittlerweile halt beides. Ich will nicht auf meinen Windows-PC verzichten – aber auch nicht auf Mac OS X. Man munkelt übrigens, dass die Benutzer von Windows hier auch bald wieder etwas gewinnen können ;). So, worum ging es in diesen Gewinnspiel? Klar, um Dropzone. Eine kleine aber feine Software, die diverse Arbeiten per Drag & Drop erledigen kann. So kann man zum Beispiel Daten auf einen FTP hochladen – oder aber auch Daten in bestimmte Ordner verschieben und vieles mehr (hatte ich ja bereits beschrieben). Dropzone hat eine offene API, sodass jeder selber Erweiterungen schreiben kann. Auch lassen sich eigene Automator-Scripte einbinden. Tim aus meiner alten Heimat Dortmund hat zum Beispiel ein Script erstellt, dass direkt Bilder skalieren kann. Die Teilnehmer an der Verlosung mussten einen Screenshot ihres Desktops einschicken – so haben die Windows-User vielleicht wenigstens frische Inspirationen für Wallpaper. Also, here we go:

 

22 Teilnehmer also – da kann man sich ungefähr vorstellen, wie hoch die Verteilung Mac / Windows-Benutzer hier im Blog ist 🙂

Ok, die Auswertung des Zufallsgenerators ist wie folgt:

 

So, die Adressen der Gewinner lasse ich nun den Leuten von Dropzone zugehen, die kümmern sich darum, dass ihr eure Lizenznummer bekommt. Hat Spaß gemacht eure Desktops zu sehen – einige haben tatsächlich Geschmack und einige eher weniger 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.