Mac: DesktopUtility – eine Handvoll Tools

27. Juli 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von:

DesktopUtility heisst das kostenlose Tool für den Mac, welches nicht viel kann, dafür ist es kostenlos und für den einen oder anderen sicherlich ganz praktisch: blendet verborgene Dateien ein oder aus, macht den Desktop blank, zeigt oder versteckt die unter Mac OS X Lion standardmäßig verborgene Library und kann das Leeren des Papierkorbs erzwingen. Eigentlich totaler Quatsch – bei Lifehacker nennt man es Download of the Day und spricht von „most useful System Tasks“ – sagt einiges aus.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.