Lumia Conversations sucht Tester für Windows Phone Lumia-Geräte

15. November 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer bisher noch nicht die Möglichkeit hatte, ein Windows Phone-Gerät zu testen, hat jetzt die Chance dazu. Lumia Conversations sucht weltweit (außer in der Türkei und Serbien) Menschen, die Interesse daran haben, ein Lumia für zwei Wochen auszuprobieren. Hierfür muss man sich bewerben, auch einige Angaben zu persönlichen Interessen, Social Media-Accounts und so weiter machen.

Nokia_Lumia_630_3G_feat

Wird man ausgewählt, erhält man ein Lumia-Gerät für zwei Wochen und ist eingeladen, Feedback zu geben, um künftige Produkte besser zu gestalten. Man kann auch auswählen, an welchen Gerät man Interesse hat. Witzigerweise steht hier auch das Nokia X mit Android in der Auswahl zur Verfügung.

Es gibt auch ein paar Voraussetzungen, um an „Trial a Lumia“ teilzunehmen. Man muss mindestens 16 Jahre alt sein. Außerdem muss Content von den Testern auf Englisch verfasst werden. Immerhin muss man sich keine Gedanken über Porto oder etwaige Zollkosten machen, diese werden von Lumia Conversations übernommen. Meine Meinung zu der Aktion? In zwei Wochen hat ein normaler Smartphone-Nutzer keine Chance tiefer in das System einzusteigen, vor allem, wenn es der erstmalige Kontakt mit einem System ist.

Wer sein Glück versuchen möchte, findet an dieser Stelle das Formular für die Bewerbung und hier die Teilnahmebedingungen. Viel Glück, falls Ihr mitmacht.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: @Lumia |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.