Love You to Bits: Tolles Game für iOS aktuell kostenlos

10. März 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Love You to Bits, so heißt die kostenlose App der Woche, die iOS-Nutzer aktuell kostenlos laden können – und auch sollten. Eine zuckersüße, wenngleich auch traurige Story, gespickt mit nicht immer einfachen Rätseln. Dazu eine niedliche Grafik und ein toller Sound, mehr braucht man gar nicht für ein gutes Spiel. Man selbst spielt als Kosmos, ein tollpatschiger Anfänger in Sachen Weltraum. Und gerade er hat die Aufgabe, seine in mehrere Teile verstreute Roboter-Freundin Nova wieder einzusammeln.

Das Spiel läuft über einzelne Level, in denen man als Hauptaufgabe das Sammeln der Roboterteile hat. Aber es gibt noch mehr Gegenstände zu sammeln, die jedoch nicht für den Levelabschluss benötigt werden. Sammeln sollte man sie dennoch, denn sie schalten Erinnerungen frei, kurze Sequenzen, in denen dem Spieler die Geschichte der Liebe erzählt wird.

Insgesamt ein echt tolles Game, aus einem „mal kurz für den Beitrag ausprobieren“ wurde „huch, jetzt bin ich ja fast durch“. Allzu umfangreich ist das Game nicht, dafür recht abwechslungsreich, was die einzelnen Level angeht. Love You to Bits ist so ein Spiel, über das man im App Store selbst gerne einmal vorbeischaut und sich dann im Nachhinein fragt, warum eigentlich. Klare Empfehlung!

Love You To Bits
Love You To Bits
Entwickler: Alike Studio
Preis: 4,49 €
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot
  • Love You To Bits Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8471 Artikel geschrieben.