Logitech Harmony Fernbedienungen erhalten Update zur Bedienung von Smart Home-Geräten

27. Mai 2015 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von:

Gute Nachrichten für Nutzer eine Logitech Harmony hub Fernbedienung, die rein zufällig auch Besitzer von Smart Home Geräten wie dem Smart Thermostat von Nest sind. Logitech rollt aktuell ein kostenloses Update für alle Besitzer einer Harmony Fernbedienung aus, die Logitech hub-fähig sind. Somit ist die Fernbedienung zu einigem mehr in der Lage als nur das heimische Multimedia-System zu bedienen.

holidays-mobile

Der Harmony Hub wurde ursprünglich bereits mit dem Hintergedanken auf den Markt gebracht, eines Tages Smart Home-Funktionen bedienen zu können. Nun ist es also endlich soweit und mit kompatiblen Geräten kann die Temperatur im Haus geregelt oder das Licht an- und ausgeschaltet werden.

Zudem erhalten Nutzer eine zusätzliche Funktion, um Aktivitäten getimed zu starten oder zu stoppen. Zusätzlich genießen Nutzer der Hub-Funktionen von Logitech den Komfort einer Android– oder iOS-App sowie eine Automatisierung von Aktionen über einen spezifischen IFTTT-Kanal.

Das Update rollt aktuell für folgende Geräte aus:

  • Harmony Ultimate
  • Harmony Smart Control
  • Harmony Smart Keyboard
(Quelle: Logitech)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.