LivePhotosKit JS von Apple bringt Live Photos ins Web

20. April 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Neues von Apple. Die bringen für Webseitenbetreiber das Werkzeug LivePhotosKit JS an den Start. Recht karg erklärt man die Möglichkeiten, die auch eigentlich nicht viele Wörter benötigen. Bei Einsatz dieser auf JavaScript-basierenden Schnittstelle können auf Webseiten Live Photos dargestellt werden. Damit wendet man sich nicht nur an private Webseitenbetreiber, sondern auch Dienste, die es Nutzern ermöglichen, eigene Fotos zu zeigen. Die könnten dann auf Drittanbieter-Seiten ihre Live Photos hochladen und diese würden dann so angezeigt, wie unter iOS und macOS auch. Eine Demo kann man hier einsehen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24318 Artikel geschrieben.