Live-Streaming für YouTube-Mitglieder (Senden aus Deutschland geht, Empfangen nicht)

13. Dezember 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Die gepflegte Live-Show mit und von euch auf eurem YouTube-Kanal? Könnt ihr nun machen, sofern ihr über einen verifizierten Account verfügt und ihr Zuseher im Ausland habt. Bislang war dies nur einigen verifizierten Benutzern möglich, die über eine gewisse Anzahl Abonnenten verfügten. Nutzer, deren Accounts keine Rechtverstöße aufweisen, werden in den nächsten Wochen in der Lage sein, ihre Inhalte live auszustrahlen, bislang musste man da ja zu Twitch und Co greifen.

Bildschirmfoto 2013-12-13 um 14.04.59

Sehr interessant wird es sein, den Start der Funktion in Deutschland irgendwann zu beobachten, so heißt es momentan seitens Google „YouTube Live-Streams können nicht in Deutschland empfangen werden“. Martin und ich haben das gerade mal verifiziert. Er kann in Deutschland zwar senden – aber deutsche Nutzer ihn nicht empfangen. Diese kleine Gemeinheit hat sich übrigens nicht Google ausgedacht, hierzulande heißt es dank Rundfunkstaatsvertrag: Kein Empfang auf euren Rechnern.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.