LINE SIM: Messenger startet mit Mobilfunktarif in Deutschland

26. Juli 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_linesimInteressante Dinge gehen bei LINE vor. Den Messenger kennt Ihr vielleicht, in Deutschland ist er nicht allzu verbreitet, im asiatischen Raum allerdings nicht wegzudenken. Umso erstaunlicher, dass man sich bei LINE nun hierzulande entschlossen hat, einen Mobilfunktarif anzubieten. Realisiert wird dies über die Drillisch Online AG / helloMobil. Im Gegensatz zur WhatsApp-SIM handelt es sich bei dem LINE SIM-Angebot nicht um ein Prepaid-Angebot, sondern ein Postpaid-Angebot, das allerdings monatlich gekündigt werden kann. Mit LINE SIM One und LINE SIM Two gibt es zwei Tarife, die der Kunde wählen kann.

linesim

LINE SIM One beinhaltet 1 GB Highspeedvolumen und 120 Freiminuten in alle Netze. SMS sind nicht inkludiert, diese kosten, genauso wie zusätzliche Gesprächsminuten, 15 Cent. Auf Wunsch gibt es in dem Tarif dann auch noch monatlich einen Gutschein für 120 LINE Out Credits, die in Gesprächsminuten innerhalb der App umgewandelt werden können. 9,99 Euro werden für das Paket pro Monat fällig.

LINE SIM Two beinhaltet 2 GB Highspeedvolumen, eine Flat für Gespräche innerhalb Deutschlands und eine SMS-Flat. Ebenfalls auf Wunsch dabei: 240 LINE Out Credits pro Monat. Dieses Paket kostet 19,99 Euro im Monat, kann ebenfalls monatlich gekündigt werden. Die Tarife kommen mit Datenautomatik, überschreitet man sein Inklusivvolumen, werden drei Mal 100 MB für je 2 Euro automatisch nachgebucht, diese Option kann man jedoch deaktivieren. Beide Tarife lassen sich auch im LTE-Netz nutzen, die Geschwindigkeit wird mit maximal 50 MBit/s angegeben.

Mich hauen beide Angebote nicht vom Hocker, allerdings habe ich auch keinen Nutzen für LINE Out Credits. Meiner Meinung nach das Einzige, was die Tarife von den Leistungen überhaupt beachtenswert macht. Gerade für ein Postpaid-Angebot erscheint mir die Geschichte nicht so attraktiv, monatliche Kündigungsmöglichkeit hin oder her. Aber wie gesagt, ich habe auch keinen Nutzen für LINE Out Credits, das kann schon ein netter Bonus sein.

Weitere Informationen zum Tarif und die Bestellmöglichkeit findet Ihr bei helloMobil.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7751 Artikel geschrieben.