Lieber Gott

28. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

hiermit k?ndige ich vorab schon mal meine Vereinsmitgliedschaft bei dir. Das offizielle Schreiben geht deinen weltlichen Vertretern in den n?chsten Tagen per Einschreiben zu.

Anfang Dezember in Deutschland – viele Menschen bekommen Weihnachtsgeld – und die Hochsaison der armen Bettelgesch?pfe beginnt.

So gross das Portemonaie, so klein das Hirn. Da wird sich aufgeregt, dass die Pulle Gl?hwein um 10 Cent teurer geworden ist – aber die horrende Summe, die Gevatter Tod Staat uns abkn?pft wird ganz gerne mal in den Hintergrund geschoben.

Ich ?ffnete heute meine Gehaltsabrechnung und bekam gleich Herzbluten – wattn Happen Kirchensteuer. Und sowas noch Anfang Dezember – wo die Kirchen eh besser besucht sind und der Klingelbeutel aggressiv in die frierenden Kirchenbesucher getrieben wird…

Lieber Gott, nimms nicht pers?nlich – die Kohle kann ich hier unten Monat f?r Monat besser gebrauchen. Schau du erst einmal hier unten nach dem rechten – hier liegt einiges brach…

Und wenn ich mal bei dir oben anklingeln sollte – da hab ich garantiert noch das Eintrittsgeld ?ber – denn ich glaube nicht, dass wirklich das komplette Clubgeld in deinem Sinne verwendet wird.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.