LibreOffice 3.5.0: kostenloses Office-Paket

14. Februar 2012 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Ich glaube kaum, dass ich euch Lesern noch etwas zu LibreOffice erzählen muss, die kostenlose Office-Lösung dürfte so bekannt sein, wie die Angry Birds. Es gab einige Zeit viel Verwirrung um OpenOffice und LibreOffice, das Ganze beschrieb ich ja hier. LibreOffice hat eine sehr große Entwicklergemeinde und selbst Google steht unterstützend zur Seite, obwohl man mit Google Docs selber eine Cloud-Lösung in Sachen anbietet. Wie die Überschrift verrät – die Version 3.5.0 für Windows, Mac OS X und Linux ist da. Über alle Neuerungen kann man sich auf einer wirklich gut gemachten Übersichtsseite informieren. Was ich nutze? Microsoft Office und Google Docs im Wechsel. Weil die Frage eh aufkommen wird 😉


Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21952 Artikel geschrieben.