LibreELEC (Krypton) 8.2.0 ist da

1. November 2017 Kategorie: Linux, Streaming, geschrieben von: caschy

Um die Streaming-Lösung Kodi herum hat sich viel entwickelt, beispielsweise LibreELEC – welches sich als „Just enough OS for Kodi“ bezeichnet. Eine auf OpenELEC basierende Linux-Distri. Dieses kann auch auf Plattformen wie dem Raspberry Pi installiert werden. Hier ist aktuell die Version 8.2.0 erschienen. LibreELEC 8.2.0 bietet in der neuen Version eine Verbesserung der Hardwareunterstützung auf Intel- und Raspberry-Pi-Hardware. Das neue Release behebt auch kleinere Support-Probleme auf einer Reihe von Geräten und schließt einige Sicherheitslücken, die das Kern-Betriebssystem betrafen.

Kodi wurde auf 17.5 und Samba auf 4.6 gebracht, was nun die Unterstützung von SMB2/3 für LibreELEC mit sich bringt. Interessierte finden den Download und das komplette Changelog hier, wer mal basteln will, findet den auch für Einsteiger gedachten LibreELEC USB-SD Creator für Windows, macOS und Linux in diesem Beitrag beschrieben.

(danke Frank)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25264 Artikel geschrieben.