LG WineSmart: Klapphandy im heißen Leder-Look

9. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

lg wine thumb1LG veröffentlicht mit dem WineSmart ein Smartphone, das bewusst auf ein Retro-Design setzt. So handelt es sich hier um ein Klapphandy mit physischem Nummernfeld und Faux-Leder-Oberfläche. Ab Werk ist Android 5.1.1 an diesem LTE-Gadget als Betriebssystem vorinstalliert. Für Deutschland nennt LG als offizielle Preisempfehlung 199 Euro. Im Handel ist das neue LG WineSmart laut dem Hersteller aus Südkorea ab heute zu haben.

Der Bildschirm mit 3,2 Zoll ist sowohl in Größe und Auflösung auch etwas oldschool. So beträgt die Auflösung nur 320 x 480 Bildpunkte. Punkten soll das LG WineSmart also wirklich vor allem mit dem Nummernfeld, das in einer 3×4-Anordnung nicht nur das Tippen erleichtern kann, sondern auch den Schnellzugriff auf beispielsweise die Kamera gewährleistet.

Bild_LG WineSmart_Range

Laut LG seien auch die Symbole auf dem Screen „größer gehalten als auf den meisten Smartphones und in einem 3×3-Muster angeordnet“. Offenbar will man mit dem Gerät also speziell altmodische Kunden ködern, die sich noch nicht so recht mit dem ganzen modernen Smartphone-Pipapo anfreunden können. Entsprechend arbeitet LG für das Betriebssystem mit einem neuen Überzug namens Easy UI.

Die reinen technischen Daten lesen sich aufgrund des Fokus auf Design und Oberfläche auch eher unspektakulär: Im Inneren werkeln ein SoC mit vier Kernen und 1,1 GHz Takt, 1 GByte RAM und 4 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD um bis zu 32 GByte. Die Hauptkamera nutzt 3 Megapixel und die Webcam eine VGA-Auflösung. Für den Akku des LG WineSmart gibt LG 1700 mAh an.

Bild_LG WineSmart_Navy-Blau

Das LG WineSmart misst 117,7 x 58,7 x 16,6 mm bei einem Gewicht von 143 Gramm. Als Schnittstellen sind neben dem bereits erwähnten LTE noch Bluetooth 4.1, Micro-USB 2.0 und Wi-Fi 802.11 b/g/n genannt. Das LG WineSmart ist in Deutschland ab sofort ab 199 Euro in den Farben Weinrot bzw. Blau erhältlich.

Und was sagt ihr zum LG WineSmart in der neuen Generation? Für mich macht es den Eindruck, als ob die Gestaltung sowie die Software vor allem ältere Generationen ins Boot holen sollen, die sich erstmal an Smartphones gewöhnen müssen. Vielleicht gewinnt LG aber ja auch den ein oder anderen Retro-Fan als Kunden, der sich das WineSmart eventuell als Zweitgerät anschafft.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2444 Artikel geschrieben.