LG V30: Android-Oreo-Test beginnt

3. November 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Oliver Posselt

Android Oreo ist im März dieses Jahres vorgestellt worden. Seitdem ist eine Menge Arbeit in die Entwicklung geflossen. Anfang Oktober stellte man dann das Pixel 2 und Pixel 2 XL vor, die die ersten Smartphones mit der neuesten Android-Version waren. Mittlerweile hat Huawei mit dem Mate 10 ebenfalls ein Telefon am Markt, welches bereits mit Oreo unterwegs ist. Auch Sony zieht mit dem XZ Premium nach.

Auf großes Unverständnis treffen dann Hersteller, die neue Smartphones vorstellen, auf denen noch Android 7 läuft. Zu diesen Herstellern gehört auch LG mit dem V30, welches hierzulande immer noch nicht flächendeckend verfügbar ist. 1und1 ist bisher der einzige Anbieter, der sofort liefern kann.

Während deutsche Käufer auf das eigentliche Release des Smartphones warten, beginnt in Südkorea bereits der Test des neuen Betriebssystems. Dortige Anwender können sich für LGs Vorschauprogramm registrieren und an der Beta-Phase teilnehmen. Diese wird dort voraussichtlich einen Monat dauern, da LG in der Pressemitteilung von Dezember als Release-Monat von Android Oreo spricht. V30-Besitzer in den anderen Ländern werden sich wahrscheinlich noch etwas länger gedulden müssen.

Es bleibt nur zu hoffen, dass LG mit seinen langsamen Prozessen nicht zu viele Käufer in die Arme von Huawei (Mate 10), Samsung (Note 8, S8, S8+), Apple & Co. getrieben hat. Unbestritten ist nämlich, dass das V30 ein tolles Smartphone ist, wenn auch nicht ganz preiswert.


Über den Autor: Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin. PayPal-Kaffeespende.

Oliver hat bereits 50 Artikel geschrieben.