LG: Teaser für die G4-Vorstellung am 28. April zeigt lichtstarke Kamera

7. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Smartphone-Kameras sind heutzutage alles andere als schlecht, sie scheinen von den Herstellern 2015 aber wieder einmal besondere Aufmerksamkeit zu bekommen. Huawei legt seinen Schwerpunkt beim P8 auf die Kamera und LG schlägt nun den gleichen Weg ein. Immerhin macht LG kein Geheimnis daraus, welches Gerät wir am 28. April zu sehen bekommen, genannt wird das LG G4. Dieses ist in Umrissen auch im Video zu sehen.

Das Video verrät aber nicht nur, dass es das LG G4 am 28. April geben wird, sondern sogar bereits ein technisches Detail. Die Kamera des G4 wird mit einer F1,8 Blende kommen, dadurch bei Aufnahmen in Dunkelheit sehr lichtstark sein. Wir sahen bereits die neue LG UX 4.0, das aktuelle Video ist ein weiteres Puzzle-Teil auf dem Weg zum G4. Auch das vermutete Display des G4 wurde von LG Display bereits vorgestellt.

LG_G4_F18

Alles in allem wird LG hier wohl erneut ein High-End-Smartphone präsentieren, das seinen Namen auch verdient hat. In drei Wochen werden wir dann endgültig sehen, was LG sich für das G4 ausgedacht hat, um auf dem hart umkämpften Markt zu bestehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.