LG stellt Smartphones K3, K4, K8, K10 und Stylus 3 vor

22. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist noch nicht einmal Weihnachten, da packt Hersteller LG die News für die CES aus. 5 neue Smartphone für den „Massenmarkt“ werden von LG vorgestellt, bestaunen kann man sie dann zur CES. Neben vier Modellen der K-Serie gibt es auch einen Neuzugang bei der Styles-Serie mit dem Stylus 3. Die Modelle kommen mit verschiedenen Displaygrößen und auch unterschiedlichen Nutzungsschwerpunkten, für jeden soll so das passende Smartphone dabei sein. Technisch gibt es relativ leichte Kost, etwas anderes würde man in dieser Klasse auch nicht erwarten. Insofern dürften auch die bisher nicht genannten Preise nicht allzu hoch ausfallen.

Die Displaygrößen der Smartphones bewegen sich zwischen 4,5 Zoll und 5,7 Zoll, auch an dieser Stelle sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein. Folgende Spezifikationen bringen die einzelnen Geräte mit, interessant ist dabei, dass sie teilweise bereits mit Android 7.0 Nougat kommen, teilweise aber auch noch mit Android 6 Marshmallow:

LG Stylus 3

Chipset: MT6750 1.5GHz Octa-Core
Display: 5.7-inch HD In-cell Touch (1280 x 720 / 258ppi)
Memory: 3GB LPDDR3 RAM / 16GB eMMC ROM / microSD (up to 2TB)
Camera: Front 8MP / Rear 13MP
Battery: 3,200mAh (removable)
Operating System: Android 7.0 Nougat
Size: 155.6 x 79.8 x 7.4mm
Weight: 149g
Network: LTE / 3G / 2G
Connectivity: Wi-Fi (802.11 b, g, n) / Bluetooth 4.2 / USB 2.0
Color: Metallic Titan / Pink Gold
Other: Stylus Pen / FM Radio / Fingerprint Scanner

LG K3

Chipset: MSM8909 1.1GHz Quad-Core
Display: 4.5-inch FWVGA On-cell Touch (854 x 480 / 218ppi)
Memory: 1GB LPDDR3 RAM / 8GB eMMC ROM / microSD (up to 32GB)
Camera: Front 2MP / Rear 5MP
Battery: 2,100mAh (removable)
Operating System: Android 6.0.1 Marshmallow
Size: 133.9 x 69.75 x 9.44mm
Weight: 132g
Network: LTE / 3G / 2G
Connectivity: Wi-Fi (802.11 b, g, n) / Bluetooth 4.1 / USB 2.0
Color: Black

LG K4

Chipset: MSM8909 1.1GHz Quad-Core
Display: 5.0-inch FWVGA In-cell Touch (854 x 480 / 196ppi)
Memory: 1GB LPDDR3 RAM / 8GB eMMC ROM / microSD (up to 32GB)
Camera: Front 5MP / Rear 5MP
Battery: 2,500mAh (removable)
Operating System: Android 6.0.1 Marshmallow
Size: 144.76 x 72.6 x 7.9mm
Weight: 135g
Network: LTE / 3G / 2G
Connectivity: Wi-Fi (802.11 b, g, n) / Bluetooth 4.1 / USB 2.0
Color: Titan / Black

LG K8

Chipset: MSM8917 1.4 Quad-Core
Display: 5.0-inch HD In-cell Touch (1280 x 720 / 294ppi)
Memory: 1.5GB LPDDR3 RAM / 16GB eMMC ROM / microSD (up to 32GB)
Camera: Front 5MP / Rear 13MP
Battery: 2,500mAh (removable)
Operating System: Android 7.0 Nougat
Size: 144.8 x 72.1 x 8.09mm
Weight: 142g
Network: LTE / 3G / 2G
Connectivity: Wi-Fi (802.11 b, g, n) / Bluetooth 4.2 / USB 2.0 / NFC
Color: Silver / Titan / Dark Blue / Gold

LG K10

Chipset: MT6750 1.5 GHz Octa-Core
Display: 5.3-inch HD In-cell Touch (1280 x 720 / 277ppi)
Memory: 2GB LPDDR3 RAM / 16 or 32GB eMMC ROM / microSD (up to 2TB)
Camera: Front 5MP (Wide) / Rear 13MP (Standard)
Battery: 2,800mAh (removable)
Operating System: Android 7.0 Nougat
Size: 148.7 x 75.3 x 7.9mm
Weight: 142g
Network: LTE / 3G / 2G
Connectivity: Wi-Fi (802.11 b, g, n) / Bluetooth 4.2 / USB 2.0 / NFC
Color: Black / Titan / Gold
Other: Fingerprint Scanner

Preis und Verfügbarkeit wird es dann wohl im Rahmen der CES geben, wird werden Euch selbstverständlich informieren, sobald wir dazu mehr wissen.

Update: Für den deutschen Markt sind die Modelle LG K4, LG K8 und LG K10 vorgesehen. Details zur Markteinführung, sprich einen Preis und ein Release-Datum, möchte LG für Deutschland in den nächsten Wochen bekanntgeben.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8765 Artikel geschrieben.