LG: so soll die Oberfläche des Smart TVs mit webOS aussehen

2. Januar 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Erst vor ein paar Tagen gab es Gerüchte, dass LG mit einem Smart TV zur Consumer Elctronics Show 2014 nach Las Vegas kommt, der als Betriebssystem auf webOS und dessen Card UI setzt. LG hatte im Februar 2013 webOS von HP übernommen. LG übernahm durch den Kauf den Sourcecode von webOS, die Dokumentation und die Webseiten. Ebenfalls bekam LG Zugriff auf Patente von Palm, die die Grundfunktionen des Betriebssystems abdecken.

Bc9kSs6CYAAPEi2.png-largeEin nun veröffentlichter Screenshot soll die Oberfläche der neuen TV-Software von LG zeigen.  Verantwortlich für diesen Screenshot zeigt sich Evan Blass, seines Zeichens als @evleaks einer derjenigen, die das Netz häufig mit akkuraten Aussagen und geleakten Fotos beliefern. Hardware ist bei Geräten von LG zumeist top, in Sachen Software haperte es in der Vergangenheit, sodass ich gespannt auf die neue Oberfläche und die neue Software schaue. Doch man muss natürlich schauen, wie performant und rund das Ganze in der Realität aussieht, eine schöne Oberfläche bietet nun einmal nicht zwingend einen Mehrwert oder ein tolles Benutzer-Erlebnis.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: evleaks |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.