LG Smart Keyboard soll stark verbessert werden

10. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Die im LG G3 verbaute Smart Keyboard-App soll stark verbessert werden, wie man aktuell seitens LG mitteilt. Die Tastatur im LG G3 ist ab Werk definitiv brauchbar, Dinge wie automatische Korrektur und Wischen von Wörtern funktioniert recht gut. Sind halt marginale Funktionen, die man mit dem bald erscheinenden Update aufmotzen will.lg g3 tastatur

Zu den neuen Funktionen gehört die Emoji Suggestion, hierbei werden passende Emojis zum Text vorgeschlagen – für mich eher unwichtig. Interessanter sind sicherlich App-abhängige Tonalitätsvorschläge. Die Funktion analysiert eure Gewohnheiten und schlägt, abhängig von der verwendeten App, die meistgenutzten Worte vor.

Wenn ihr beispielsweise E-Mails häufig mit „Sehr geehrter“ beginnt, wird das Smart Keyboard diese Worte wahrscheinlich als Anrede der nächsten E-Mail empfehlen. Verwendet ein Nutzer häufig „Hi“ als Anrede in SMS, wird das Smart Keyboard diesen Anfang beim Start der SMS App vorschlagen. Die Software erstellt für jede App eine spezifische Prioritätenliste von empfohlenen Worten und Ausdrücken auf Basis der Häufigkeit, mit der diese in der jeweiligen App verwendet werden.

Auch soll das Update nun endlich die Funktion mit sich bringen, das nächste Wort vorzuschlagen. Hierbei kommt die aus anderen Keyboards bekannte Kontextanalyse zum Einsatz um das nächste Wort zu erahnen. Auch eine Neuerung: Zweisprachige Wortvorschläge. Das Smart Keyboard erkennt und wechselt die Sprache automatisch, ohne dass der Nutzer manuell eingreifen muss. Auch an Bord: Swipe-Analyse in Echtzeit. Bei Verwendung der Texteingabe via kontinuierlicher Swipe-Bewegung unterbreitet Smart Keyboard Wortvorschläge in Echtzeit. Das Update der Smart Keyboard App wird im Laufe dieses Monats im LG Update Center bereitstehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.