LG Music Flow: LGs Multi Room-System

20. August 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die Firma LG hat heute ein neues Audio-System vorgestellt, welches in die Zukunfts-Sparte Multiroom-Audio geht. Die LG Music Flow-Familie besteht aus drei Lautsprechern (Modelle H3, H5 und H7), der Soundbar Modell HS6 sowie der Netzwerk-Bridge R1.

Bild_LG Music Flow_1

Über die zugehörige LG Music Flow-App können Besitzer des Systems nicht nur ihre gesamte digitale Musikbibliothek zentral verwalten, selbst wenn ihre Musik auf mehreren Geräten wie Laptop, Smartphone und NAS gespeichert ist, sondern auch alle in Haus oder Wohnung genutzten Systemkomponenten steuern.

Ihr seht schon – auf dem Papier unterscheidet sich der Spaß in Sachen Funktionen nicht von anderen Systemen. Was in Korea schon mit dem Kühlschrank funktioniert, wird auch hierzulande mit dem LG Musik Flow möglich sein – mit dem LG HomeChat können Nutzer über den Messenger Line mit ihren Geräten kommunizieren, beziehungsweise Befehle übergeben. Kein Scherz.

Eine der Funktionen, die das neue Multiroom-System von LG auszeichnen sollen, ist zum Beispiel „Auto Music Play“. Mit diesem Feature können Nutzer, die ihre Musik zuvor unterwegs auf einem Smartphone hörten, beim Betreten ihres Hauses automatisch auf LGs Music Flow wechseln.

Durch die Integration von HomeChat kann man auch schon von unterwegs aus spezifische Song- und Playlist-Empfehlungen abfragen. Um eine ununterbrochene Musikwiedergabe in HD sicherzustellen, setzt LG Music Flow eine Mesh-Netzwerktechnologie und Dual-Band Wi-Fi ein.

Die LG Music Flow-Modelle H7 (70W), H5 (40W) sowie das Netzwerk-Bridge Modell R1 werden in Großbritannien bereits in diesem Monat und nach der IFA 2014 in Berlin ab Anfang September auch in den anderen europäischen Ländern auf den Markt kommen.

Das LG Music Flow-System mit dem Modell H3 (30W) und dem Sound Bar-Modell HS6 (320W) wird zu einem späteren Zeitpunkt im weltweiten Markt verfügbar sein, ein Preis wurde bislang nicht kommuniziert, hier habe ich aber nachgefragt und reiche diesen nach.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.