LG investiert in Robotik und künstliche Intelligenz für mehr Hilfe im Haushalt

5. September 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_lgRoboter, die uns tägliche Aufgaben abnehmen, die wenigsten Menschen dürften etwas dagegen haben. Künstliche Intelligenz und Robotik spielen dabei eine große Rolle. In diese Bereiche wird nun auch LG investieren, langfristig so die Haushalte mit Gerätschaften versorgen, die Arbeit abnehmen, mit den typischen „Home Appliance“-Geräten wie Kühlschrank, Waschmaschine oder Klimaanlagen zusammenarbeiten. Jo Seung-jin, der LGs Appliances-Geschäft leitet, kündigt große Investitionen in Smart Home und Robotik an, um dieses Ziel auch zu erreichen. Diese Maschinen sollen auch bei der Problembewältigung helfen, zum Beispiels als Unterstützung für Pflegebedürftige.

LG lotet dafür nun verschiedene Optionen aus, nennt aber weder einen Rahmen, in dem investiert wird, noch wann man mit ersten vorzeigbaren Produkten rechnen kann. Dass investiert wird, ist für ein breit aufgestelltes Unternehmen wie LG irgendwo logisch. Maschinen sollen künftig einmal selbst untereinander kommunizieren und Aufgaben auch in Abwesenheit von Menschen erledigen. Sieht man ja heute bereits im Kleinen, man muss nur einmal Staubsaugerroboter anschauen. Warum also nicht auch ein Bügel-Bot, ein Koch-Bot oder andere Helfer für den Haushalt.

Smart Home, vernetzte „weiße Ware“, Roboter, das alles ist nicht neu für LG, wohl aber – wie bei allen Herstellern – sehr ausbaufähig. Und gerade im Bereich Haushalt dürfte es relativ schwierig werden, den Kunden vom „Vorteil“ zu überzeugen. Fragt heute mal jemanden, der eine vernetzte Waschmaschine hat, wie oft er oder sie diese Vernetzung auch nutzt. Es wird sehr darauf ankommen, wie man tatsächlich profitieren kann. Staubsaugerroboter sind da beispielsweise ein gutes Mittel, da sie bereits relativ zuverlässig funktionieren und so dem Kunden auch Zeit sparen.

Und vielleicht hatte der Mann von Johanna Von Koczian damals ja auch eine Zukunftsvision als er ihr sagte, dass sich das bisschen Haushalt von allein macht…

(Quelle: Reuters)

lg hombot 1



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7721 Artikel geschrieben.