LG und Google schließen 10-jähriges Cross-License-Patent-Abkommen

5. November 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von:

Kurz notiert: LG hat heute bekanntgegeben, dass man mit Google ein 10-jähriges Cross-License-Agreement abgeschlossen hat. Abgedeckt sind dadurch Patente, die eine breite Palette an Technologien und Produkten umfassen. Enthalten sind alle bisherigen Patente und diese, die innerhalb der nächsten 10 Jahre hinzukommen. Google zeigt sich erfreut über diese Vereinbarung, da sich die Firmen so auf die Erstellung großartiger Produkte und Services konzentrieren können. LG ist logischerweise der gleichen Meinung und sieht darin die Möglichkeit, das Leben der Konsumenten durch Produkte zu bereichern.

LG_Logo


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: LG |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9392 Artikel geschrieben.