LG G3 kann YouTube-Videos nun auch mit 1440p abspielen

9. August 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Das LG G3 ist das erste Flaggschiff einer der großen Hersteller mit einem QHD-Display. So ein Display will natürlich auch erst einmal mit Inhalten befüttert werden, die diese Auflösung auch ausnutzen. Für YouTube-Videos ist dies nun möglich. LG G3-Nutzern steht eine neue Auswahlmöglichkeit zur Auflösung zur Verfügung, nämlich 1440p. Diese Option erhaltet Ihr mit dem neuesten Update der YouTube-App, das immer noch nicht komplett verteilt wurde.

LGG3_YT

Ihr solltet allerdings bedenken, dass 1440p-Content auch mehr Daten bedeutet. Schaut Ihr Euch also unterwegs Videos an, solltet Ihr mit einem entsprechenden Datenpaket ausgestattet sein. Wenn Ihr das Update manuell installieren wollt, findet Ihr Download-Links für die APK an dieser Stelle.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9376 Artikel geschrieben.