LG G2 in roter und goldener Farbe gesichtet

16. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Würde man mir heute die Pistole auf die Brust setzen und mich zu einem Smartphone-Kauf im Bereich Android zwingen, dann wäre es sicherlich wiederholt das LG G2 zu dem ich greifen würde (in Sachen Phablet das Note 3). Das LG G2 hat ein angenehm großes Display, die Knock-Features zum Aufwachen sind nett, die Performance stimmt und der Akku ist ebenfalls erwähnenswert – hier mal mein kurzer Erfahrungsbericht, den ich zur IFA 2013 schrieb..

LG-G2

Hierzulande ist das LG G2 in schlichtem Schwarz und Weiß zu haben, laut einem Nutzer aus Singapur kommt es aber auch in Gold und Rot auf den Markt. Ich habe noch einmal bei LG nachgewühlt, offiziell ist nichts zu finden, an einen Fake glaube ich aber nicht, da die Pressefotos zu gut sind und das Gerät in der goldenen Farbe schon in einem Video zu sehen war. Laut twentyfirsttech erscheint das Gerät schon dieser Tage in Singapur. Ich persönlich würde es mir wünschen, wenn die rote Variante auch nach Deutschland kommt, sieht schick aus – dem goldenen Exemplar fehlt meiner Meinung nach allerdings etwas die zeitlose Eleganz.

Die Spezifikationen des LG G2:

  • Prozessor: 2,26GHz Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor
  • Display: 5,2-Zoll Full HD IPS (1080 x 1920 Pixel / 423 ppi)
  • Memory: 32GB / 16GB
  • RAM: 2GB LPDDR3 800 MHz
  • Kamera: Rückseite 13 MP mit OIS / Vorderseite 2,1MP
  • Akku: 3.000mAh
  • Betriebssystem: Android Jelly Bean 4.2.2
  • Maße: 138,5 x 70,9 x 8,9mm
  • Farben: Schwarz / Weiß / Gold / Rot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22946 Artikel geschrieben.