LG G Watch R: runde Smartwatch wird zur IFA vorgestellt, offizielles Teaser-Video veröffentlicht

24. August 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von:

Letzte Woche kamen bereits Gerüchte auf, dass LG kurz nach der G Watch bereits eine neue Smartwatch auf den Markt bringen wird. Jetzt wurde von LG selbst ein Video veröffentlicht, das eine Smartwatch mit rundem Display zeigt. Also nicht komplett, aber mit eindeutigen Hinweisen. Die Moto 360 lässt ja weiterhin auf sich warten, sodass LG hier eventuell gleichzeitig mit Motorolas Smartwatch an den Start gehen kann.

In dem Video sieht man, wie das Eckige zum Runden gemacht wird und auch ein paar Watchfaces gibt es zu sehen. LG G Watch R wird wohl der Name der Smartwatch sein, wobei das R für „Round“ stehen soll. Die Smartwatch kommt aber nicht nur mit einem runden Display, sondern auch mit einem Hardware-Button, etwas, das der G Watch fehlt.

Die IFA startet in gut einer Woche. Während es bisher nicht klar war, ob LG die neue Smartwatch der breiten Masse oder nur unter der Hand zeigen wird, hat sich das wohl mit dem Video erledigt. Die kurzen Produktzyklen bei Smartwatches, die man auch schon bei Samsung beobachten konnte, resultieren vermutlich daraus, dass die Entwicklungs-, bzw. Veröffentlichungszeiten der Produkte sehr knapp sind. Zur Google I/O war weder Motorola, noch LG in der Lage, das Wunschprodukt auf den Markt zu bringen, so mussten die rechteckigen Displays als Zwischenlösung dienen, um Hardware zu haben.

LGGWatchR

Die IFA wird sicher noch weitere Smartwatches hervorbringen. Neben der Moto 360 und der LG G Watch R wird auch eine Smartwatch von ASUS erwartet und andere Hersteller haben sicher auch smarte Gadgets für das Handgelenk im Gepäck. Interessant wird, ob die runden Uhren die Menschen tatsächlich eher zu einem Kauf bewegen, als die eckigen Klötze, die teilweise sehr klobig rüberkommen. In Sachen Funktionen wird es keine großen Unterschiede zwischen rechteckigen und runden Displays geben, das System – Android Wear – bleibt das gleiche.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9401 Artikel geschrieben.