LG Fireweb: Firefox OS Smartphone von LG

23. Oktober 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Hardware, Mobile, geschrieben von:

In Brasilien kann man bereits seit gestern LGs erstes Firefox OS-Smartphone, das LG Fireweb, kaufen. Wie die anderen Smartphones mit diesem Betriebssystem auch, richtet es sich wohl eher an die Einsteiger. Immerhin bietet das LG Fireweb eine 5 Megapixel-Kamera. Auch ist das Display mit 4 Zoll größer, als das 3,5 Zoll-Display des Alcatel OneTouch Fire, welches auch bereits in Deutschland erhältlich ist.

LG_Fireweb

Die technischen Details sind spärlich vorhanden, verbaut sind ein 480 x320 TFT-Display mit einer Diagonalen von 4 Zoll, ein nicht näher benannter 1 GHz Qualcomm Prozessor, 4 GB Speicher (erweiterbar) und eben eine 5 Megapixel-Kamera. Mit rund 150 Euro ist das LG Fireweb dafür ein gutes Stück teurer als die Firefox OS-ALternative von Alcatel. Ob das Gerät auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist nicht bekannt. Das Video zeigt das LG-Smartphone in Aktion.

Ich selbst habe noch nie ein Smartphone mit Firefox OS ausprobiert, kann demnach schlecht einschätzen, ob die Leistung ausreicht, um eine angemessene Bedienung des Smartphones zu ermöglichen. Auf der anderen Seite sieht man an den Windows Phone Geräten auch sehr schön, dass es eben nicht immer der schnellste Quad-Core-Prozessor sein muss, damit das System flüssig läuft.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Mozilla Blog |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.