LG Display zeigt „Wallpaper TV“ mit Modelmaßen: 55 Zoll, 1 Millimeter, 1,9 Kilogramm

20. Mai 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

LG Display ist bei der Entwicklung von Displays jeglicher Art ganz vorne mit dabei. Egal, ob es sich um hochauflösende Bildschirme für Smartphones handelt oder um gebogene Riesenpanels für TV-Geräte. In den Bereich TV-Geräte fällt LG Displays neuestes Vorzeigestück. Ein 55 Zoll OLED-Display, das gerade einmal 1,9 kg wiegt und magnetisch an der Wand befestigt werden kann. Mit einer Dicke von unter einem Millimeter bezeichnet LG Display das technische Meisterstück zu Recht als „Wallpaper TV“.

LGDisplay

Bei diesem Display handelt es sich bisher nur um ein Proof-of-Concept, aber es zeigt, was technisch theoretisch bereits möglich ist. Gezeigt wurde es im Rahmen einer Veranstaltung, die sich mit der Zukunft von LG Display beschäftigte. Dort teilte man auch mit, dass man bei der OLED-Produktion mittlerweile eine 80 prozentige Ausbeute hat. Ein Wert, der für die OLED-Produktion zwar hoch ist, aber immer noch für mehr Ausschuss sorgt als die Herstellung von LCDs.

Je höher die Ausbeute bei der Produktion, desto günstiger wird es auch für den Verbraucher. So lässt sich auch der relativ hohe Preis der großformatigen 4K-TVs erklären. Dieses Jahr möchte LG Display 600.000 TV-Panels absetzen, nächstes Jahr sollen es dann schon 1,5 Millionen sein. Der Wallpaper TV wird in dieser Form wohl erst einmal nicht auf den Markt kommen, aber wir sind ja geduldig.

(Quelle: CNET)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.