LG bestätigt G Pro 2 für Februar, 13,2 Millionen Smartphones im 4. Quartal

27. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

LG hat bekanntgegeben, dass im Februar ein Nachfolger für das LG G Pro veröffentlicht werden soll. Einen Namen hat das Kind auch schon, es wird das LG G Pro 2 werden. In Korea war LG mit den Geräten der G-Serie (G, G Pro, G 2) recht erfolgreich, konnte jeweils mehr als eine Million Geräte davon ausliefern. Auch wenn LG insgesamt erneut mit einem Verlust dasteht, konnte dieser im Vergleich zum Vorjahr massiv gesenkt werden. Die Mobilsparte des Unternehmens kann zudem sowohl Gewinne, als auch starke Zuwächse verzeichnen.

lg g2

Für die guten Zahlen der Mobilsparte zeichnen sich starke Verkäufe von LTE-Smartphones (Nexus 5, G2) verantwortlich. Auch der intensivierte Preiskampf und LGs Marketing trägt seinen Teil dazu bei, verringert aber auch gleichzeitig die Gewinne. Insgesamt bestätigen die Zahlen das, was man 2013 sehr schön beobachten konnte. LG hat im mobilen Bereich große Fortschritte gemacht, sei es in Sachen Akku oder auch eigenen Features, das kommt bei den Kunden gut an.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: LG Korea | LG

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9387 Artikel geschrieben.