Lenovo veröffentlicht neue Yoga-Convertibles im November

30. Oktober 2015 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Lenovo wird im November zwei weitere Yoga-Modelle veröffentlichen. Die ultramobilen Notebooks sind bekannt für ihre vier Modi (Laptop-, Zelt-, Stand- oder Tablet-Modus) und haben im Rahmen der neuen Yoga 700-Serie, die in einer 11-Zoll- und einer 14-Zoll-Variante daherkommt, natürlich auch die neueste sechste Prozessorgeneration Skylake von Intel mit an Bord.

Beide Geräte kommen dazu mit Windows 10, einem 10-Punkt-Multitouch Full HD (1920 x 1080) IPS-Display, Premium-Multimedia-Funktionen (soll heissen: Dolby DS 1.0 Home Theater-zertifizierten Stereolautsprechern) und SSD-Speicher.

Wer es schlank und richtig mobil mag, wird mit dem Yoga 11 auf seine Kosten kommen: Der Form-Faktor allein macht es allein schon zum idealen mobilen Reisebegleiter – 1,1 kg Gewicht und 15,8 mm Dicke sollen es möglich machen. Eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Stunden sorgt auch in Sachen Unabhängigkeit von der nächsten Stromquelle für entsprechenden Freiraum und platziert die 11 Zoll-Variante im ultramobilen Business-Bereich. Hier muss man natürlich schauen, auf welche Laufzeit man wirklich in der täglichen Anwendung kommt.

Asset migrated from LCC

Das die Mobilität auch bei 14 Zoll-Geräten nicht unbedingt leiden und dabei Leistung vermissen muss, möchte hingegen die grössere Variante des Yoga 700 beweisen. Neben den aktuellen Core i7-Prozessoren gibt es hier gibt es aber noch optionale Komponenten wie die Nvidia GeForce 940M-Grafikeinheit, die die Leistungsfähigkeit des Gerätes noch entsprechend nach oben treiben und auch der Hauptspeicher lässt sich Lenovos Angaben zufolge (nur) bis 8 GB erweitern. Als Bonbon bietet das grössere Modell hingegen noch die mittlerweile berühmte AccuType-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung – für mich eins der Features schlechthin, die ich an einem Notebook sofort vermissen würde.

YOGA 700 14_Orange

Ab November gibt es beide Convertibles dann für die Einstiegspreise von 799 EUR (11 Zoll-Variante) bzw. 899 EUR (14-Zoll-Variante) direkt über Lenovo zu kaufen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.