Lenovo präsentiert YOGA Tab 3 und YOGA Tab 3 PRO mit „70 Zoll-Projektor“

2. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Artikel_Yoga Tab 3 ProUnd noch eimal Lenovo. Auch wenn uns der chinesische Hersteller in den letzten Tagen mit Meldungen nahezu überhäufte, ist man anscheinend noch nicht ganz am Ende. Ist ja schließlich IFA. Zum Abschluss des ersten Pressetages haut Lenovo noch das neue YOGA Tab 3 sowie das YOGA Tab 3 PRO raus – letzteres mit integriertem 70 Zoll-Projektor. Doch erstmal der Reihe nach. Das YOGA Tab 3 ist wahlweise als 8 Zoll- oder 10 Zoll Tablet erhältlich und soll vor allem durch seine lange Akkulaufzeit glänzen, die bis zu 18 Stunden betragen soll. Leider haben wir aktuell noch keine genauen Daten zur exakten Akku-Leistung, zuletzt sprach man jedoch von einem 6.200 mAh Akku. 

Das Display des Tablets liegt in der Auflösung, unabhängig der Gerätegröße, bei 1.280 x 800 Pixeln. Auf der Frontseite des YOGA Tab 3 befinden sich zudem Front-Lautsprecher mit Dolby Atmos für den Film- und Musikgenuss zuhause und unterwegs. Zudem bringt das YOGA Tab 3 LTE-Unterstützung und eine um 180 Grad rotierbare Kamera mit sich, die Gestensteuerung zur Fotografie besitzt.

Das YOGA Tab 3 Pro hingegen wird von Lenovo selbst als das ultimative Video-Tablet tituliert. Hierfür sorgt unter anderem ein scharfes 10.1 Zoll QHD-Display, welches mit 2.560 x 1.600 Pixeln (299 ppi) auflöst.

0-3

Für den passenden Kino-Sound soll eine integrierte JBL Soundbar mit vier Front-Lautsprechern sorgen. Und damit das Klangerlebnis richtig abgerundet wird, setzt Lenovo beim YOGA Tab 3 Pro auf die Dolby Atmos Technologie.

Doch das echte Higlight des YOGA Tab 3 Pro dürfte wohl der integrierte 70 Zoll-Projektor sein. Speziell hierfür, so Lenovo, wird das Tablet mit einer maßgeschneiderten Netflix-App ausgeliefert, die persönliche Film- und Serienempfehlungen direkt auf dem Homescreen anzeigt. Leider bleibt uns Lenovo schuldig, wie hoch die Auflösung des Bildes über den Projektor liegt.

0-4

Das Lenovo Tab 3 mit 8 Zoll Diagonale ist ab Mitte September in der Farbe Puma Black für 199 Euro erhältlich. Das YOGA Tab 3 mit 10 Zoll kommt hingegen in der Farbe Slate Black ab 249 Euro erst im Oktober. Gleiche Verfügbarkeit gilt auch für das YOGA Tab 3 Pro, welches im Oktober ab 499 Euro zu haben ist. Sämtliche Tablets kommen mit Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem daher.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.