Lenovo killt Vibe Pure UI und setzt in Zukunft auf pures Android ohne Zusätze

4. August 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Anuj Sharma, Head of Product Marketing, Smartphones bei Lenovo hat gegenüber der Webseite Gadget360 bestätigt, dass das Unternehmen seiner hauseigenen Android-Oberfläche „Vibe Pure UI“ mit sofortiger Wirkung den Rücken gekehrt habe und man zukünftige Geräte nur noch mit einer reinen Stock-Android-Oberfläche ausliefern wolle. Das kommende Lenovo K8 Note soll demnach das erste Gerät des Herstellers sein, das mit einem „unbehandelten“ Android 7.1.1 Nougat auf den Markt kommen soll.

Laut Sharma orientiere man sich mit seiner Entscheidung sehr nah am Feedback der Nutzer, die ein deutlich entschlacktes UI gefordert hätten. Pures Android dürfte hier vermutlich nun wirklich jedermann glücklich machen. Natürlich würden kommende Geräte weiterhin mit zusätzlichen Technologien wie Dolby Atmos oder TheaterMax ausgestattet, heißt es weiterhin.

„There’s no more Vibe UI going forward and we are moving to complete stock Android for all our future Lenovo phones. This is a huge transition for our business perspective“ – Anuj Sharma, Lenovo

Ebenso dürfte die Tatsache, auf Stock-Android zu setzen, noch einen weiteren großen Vorteil bieten und der liegt in den Updates. Nicht nur, dass so deutlich schneller Google-Updates auf die Geräte verteilt werden können – Sharma bescheinigt außerdem, dass mindestens alle Geräte der K-Serie, die in diesem Jahr veröffentlicht werden, auch noch eine Garantie auf Android 8.0 hätten.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 778 Artikel geschrieben.