LastPass mit neuem Sicherheits-Service

17. September 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

LastPass, der Dienst, der eure Passwörter online verwaltet (verschlüsselt und mit 2 Faktor-Authentifizierung) kommt mit einem neuen Sicherheits-Feature daher. LastPass beschreibt Sentry – so heißt der neue Service – im eigenen Blog. Dort heißt es, dass man in Zusammenarbeit mit PwnedList in Zukunft Benutzer warnen will. Wovor und wie? Oftmals werden Dienste Opfer von Angriffen und Datendiebstahl, oftmals gelangen Benutzernamen ins Netz.

PwnedList sammelt diese Daten und wertet diese aus. LastPass greift auf diese Daten zu und überprüft, ob E-Mail-Adressen von LastPass-Benutzern auftauchen. Ist dies der Fall, gibt es eine Warn-Mail – vielleicht, weil der Benutzer ein Passwort auch bei mehreren Diensten nutzt. Kann man ja dann leicht überprüfen. Übrigens: sofern ihr LastPass-Nutzer seid, könnt ihr hier euren „Sicherheits-Score“ auschecken – wer verrät seinen Prozentsatz?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25433 Artikel geschrieben.