Kostenloser Anrufbeantworter im Internet

1. Mai 2008 Kategorie: Internet, Privates, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Falls ihr nicht „Frank geht ran“ nutzen wollt – weil ihr eurem Gegenüber die Möglichkeit bieten wollt, euch eine Sprachnachricht zu hinterlassen: einfach kostenlosen Basicaccount bei Sipgate erstellen und lokale Rufnummer mit eurer Städtetypischen Vorwahl anlegen.

Danach einfach eine Regel erstellen, dass eingehende Anrufe direkt auf eurer Voicebox landen – und von dort kann man die Anrufe automatisiert als *.wav-Datei an eine Emailadresse weiterleiten. Also, quatscht mich voll – zum Ortstarif: 0471 30 69 108. Wer mag, kann auch den Text der Voicebox ändern. Wie gesagt – alles zusammen: kostenlos!



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.