Kostenlos zur IFA 2012 nach Berlin

11. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Ich hatte letztens ja schon darüber gebloggt, wie man kostenlos zur CeBit 2012 kommt. Viele Blogger sind leider abgelehnt worden, die Dame von der CeBit liest anscheinend auch hier mit, denn als ich meine Akkreditierung bekam, wurde mir noch mitgeteilt, dass man eben nicht jedes Blog annimmt, also doch schon siebt. Im letzten Jahr hatte man nicht so eine „harte Tür“, aber vielleicht verdient es die CeBit auch nicht anders. Ist ja eher auf Business ausgerichtet. Ich bin übrigens der Meinung, dass die Kosten für den Eintritt wesentlich günstiger sein sollten, denn schließlich wollen die Hersteller mir etwas von ihren Produkten zeigen. Diese könnten sich pauschal beteiligen, sodass die Eintrittskarten günstiger zu haben sind.

Sobald irgendwelche Codes im großen Stil rausgehauen werden, werde ich noch einmal ein Update schreiben. Aber um die Cebit soll es hier nicht gehen, sondern um die IFA 2012 in Berlin, welche vom 31.08.2012 – 05.09.2012 stattfindet. Der Akkreditierungsreigen kann beginnen, auch Blogger dürfen sich ganz normal anmelden und auf ein kostenloses Ticket hoffen. Einfach Fragebogen ausfüllen und unten beim verlangten Presseausweis einfach einen Screenshot des Impressum eures Blogs anhängen. Kann klappen, muss aber nicht: „Die Messe Berlin behält sich vor, aktuelle Veröffentlichungen einzufordern. Werden diese nicht beigebracht oder entsprechen nicht den Akkreditierungsrichtlinien, kann die Messe Berlin die Akkreditierung verweigern. Ein Recht auf Akkreditierung besteht nicht. Die Messe Berlin GmbH behält sich bei allen Akkreditierungen vor, ihr Hausrecht auszuüben. Sollte Ihre Akkreditierung nicht ausreichend sein, werden Sie von uns benachrichtigt.“ (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25446 Artikel geschrieben.