Konfliktkopien in Dropbox aufspüren

8. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Die Macher der Verschlüsselungslösung Boxcryptor und des verschlüsselten Dateitransferdienstes Whisply stellen ein Tool bereit, das Dropbox-Nutzern helfen soll, ihre Cloud auszumisten. Der Conflicted Copy Resolver findet Konfliktkopien und bereinigt die Dropbox. Der Conflicted Copy Resolver führt einen Scan der Dropbox des Nutzers durch und zeigt an, wie viele Konfliktkopien vorhanden sind. Der Nutzer kann nun wählen, wie er mit diesen Konfliktkopien umgehen will: Entweder der Conflicted Copy Resolver löst alle Konflikte auf einmal oder jeder Konflikt wird in der Detailansicht einzeln überprüft und gelöst.

Hierbei kann man entscheiden, ob man die ursprüngliche Datei entfernt oder die zuletzt geänderte. Je nach Alter und Betreiben der Dropbox kann da sicherlich etwas zusammen kommen, wobei ich anscheinend Glück hatte, denn es wurde lediglich ein Konflikt gefunden – und ich bin Dropbox-Nutzer seit der Betaphase, also quasi „seit immer“.

Der Conflicted Copy Resolver ist keine Software, sondern ein Dienst, der via OAuth mit eurer Dropbox verbunden wird. Alle Vorgänge passieren auf dem Gerät des Nutzers. Aus diesem Grund können die Macher des Tools nicht auf Dateien zugreifen und keine Dateinamen lesen. DieTechnologie von Boxcryptor und Whisply basiert auf dem Zero-Knowledge-Prinzip und diesem Prinzip bleibt das Unternehmen eigenen Aussagen nach auch mit dem Conflicted Copy Resolver treu.

Dennoch bleibt festzuhalten: Wenn ihr eure Dropbox scannen lassen wollt, dann schaut nachher einfach mal in verbundene Apps. Kann man gelegentlich mal machen. Denn vielleicht hat man mal Apps verbunden, die man nicht mehr nutzt.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25025 Artikel geschrieben.