Kodi-Remote-App Kore erhält PVR-Support in Beta-Version

21. Dezember 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Kore for KodiKurz notiert: Die Kodi-Remote „Kore“ hatten wir hier schon häufiger im Blog zu Gast, auch wenn man zuletzt relativ wenig von der Entwicklung hörte. Die App für Android ist eben eine Fernbedienung für das Mulitmedia Center Kodi, die mit einer schicken Oberfläche und Cover Art aufwartet. Nun meldet sich das Kodi-Entwicklerteam mit einem Beta-Update für Kore zurück, welches der Remote-App sogar PVR-Support mit auf den Weg gibt. Das heißt, man kann – sofern in Kodi konfiguriert – TV-Kanäle inklusive EPG-Informationen per App einstellen. Wer die Beta testen möchte, sollte im dedizierten Kodi-Forum vorbeischauen.

(Quelle: Kodi via Twitter)

Kore Kodi



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.