-Anzeige-

Kodi 16.0 Jarvis Release Candidate 2 steht zum Download bereit

30. Januar 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_kodi15Die Macher hinter Kodi sind fleißig dabei, endlich eine Stable-Version von Kodi 16.0 Jarvis auf den Markt zu werfen. Das merkt man an der hohen Release-Taktung, die die Jungs an den Tag legen. In der letzten Woche präsentierte man der Öffentlichkeit den ersten Release Candidate, nun folgt Release Candidate 2 von Kodi 16.0 Jarvis. Hält man sich die einzelnen Betas vor Augen, so würde man meinen, dass es nicht viel Neues zu bestaunen gibt, doch das ist schlichtweg falsch.

Optisch mag sich nicht sonderlich viel getan haben, dafür findet man eine Menge Neuerungen unter der Haube, nebst Verbesserungen. Ein kompletter Changelog wurde im Ankündigungsbeitrag zum Kodi 16.0 RC2 veröffentlicht. Der Fokus der neuen Version liegt auf Bugfixing gegenüber des Release Candidate 1. Liest sich im O-Ton ungefähr so:

  • Additional fixes done on saving setting when switching between different profiles
  • Increase time-out when searching for audio devices on Windows which solves some cases of Kodi not starting
  • Fix crash when unplugging USB devices
  • Fix crash when choosing Add Timer in EPG window

Wer sich das Ganze anschauen und installieren möchte, findet in der Download-Sektion von Kodi die passende Version von Kodi 16.0 Jarvis für sein System.

v16-epg



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.