Kindle Fire HD: erste CyanogenMod-Builds

19. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Bereits vor ein paar Tagen hatte man seitens des CyanogenMod-Teams angekündigt, dass man Versionen für das Amazon Kindle Fire HD in der Mache habe. Mit dem CyanogenMod könnte man das Kindle Fire HD 7 (gerade 79 Euro in der neuen Version für Prime-Mitglieder) und das Kindle Fire HD 8.9 in der 2012er Version mit Android 4.4.2 KitKat ausstatten und die Amazon-eigene Android-Version vom Gerät verbannen.

cyanogenmodkindle

So hätte man ein recht nacktes Android-System, könnte aber auch nicht mehr auf die Amazon-Funktionen zugreifen. Zu bedenken ist weiterhin, dass es sich um Nightly Builds auf Basis CyanogenMod 11 handelt, das System kann also unstabil laufen, sodass das Flashen nur fortgeschrittenen Nutzern empfohlen wird, die das Gerät vielleicht nur noch experimentell nutzen: CyanogenMod für das Kindle Fire HD 7 & CyanogenMod für das Kindle Fire HD 8.9.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.