KiGoo: Kalender und Kontakte von Google Mail mit Microsoft Outlook synchronisieren

18. August 2010 Kategorie: Google, Internet, Windows, geschrieben von:

Kleiner Tipp für alle Outlook-Nutzer (bis Microsoft Outlook 2007). Die Freeware KiGoo synchronisiert eure Kalender (ja, mehrere!) und eure Kontakte mit eurer Microsoft Outlook Installation. Outlook 2010 wird bisher leider nicht unterstützt. Der Tipp kommt von Christian, er bat mich diesen weiterzuleiten da scheinbar Interesse an der Thematik besteht – siehe Google Kalender mit Microsoft Outlook synchronisieren.

KiGoo passt sich dabei in euer Menü von Outlook ein. Von dort könnt ihr auch (je nach Bedarf) andere Google Konten anwählen. Wer bessere Lösungen und Vorschläge hat: immer rein damit in die Kommentare oder das Kontaktformular. Alternativ kann man natürlich immer noch Thunderbird nutzen – da geht die Synchronisation mit Google ja um einiges leichter vonstatten (Thunderbird und der Google Kalender, So gelingt der Umstieg auf Thunderbird 3 und Thunderbird & Zindus)  .


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25465 Artikel geschrieben.