Keka: Packen und Entpacken auf dem Mac

9. Mai 2010 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Obwohl es für Mac OS X einen ganzen Schwung guter Packprogramme gibt (Rucksack, The Unarchiver) , möchte ich hier einmal Keka in den Raum werfen. Keka ist Open Source und komprimiert die Formate: 7z, Zip, Tar, Gzip, Bzip2. Entpacken könnt ihr: RAR, 7z, Lzma, Zip, Tar, Gzip, Bzip2, ISO, EXE, CAB, PAX, ACE (PPC).

Für Keka gibt es auch ein Plugin, damit via Kontextmenü gepackt und entpackt werden kann. Tolles Programm mit einem gewöhnungsbedürftigen Logo 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.