Keine Biometrie in Bremerhaven – und im Perso

23. Januar 2008 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Ich musste heute los um meinen neuen Personalausweis zu beantragen. Nun ja – da erzählen die Leute Schauergeschichten von biometrischen Fotos, auf denen meine Umme ohne ein Lächeln zu sehen wäre. Alles Humbug. Ich konnte beim Fotografen auch meine Oldschool Retro Trainingsjacke anlassen – was dafür sorgt, dass ich die nächsten 10 Jahre (sofern das Foto unten nicht abgetrennt wird) mit ner Nike Trainingsjacke im Perso abparke. 10 Jahre Gültigkeit – eigentlich Schwachsinn – die Damen auf dem Amt erkannten mich schon nach fünf Jahren nicht wieder.

Ob ich das denn wirklich sei wurde ich gefragt. "Klar – liegen nur 5 Jahre und 50 Kilo Gewichtsdifferenz zwischen". Dieser Satz bescherte mir ein ca. 10 minütiges Gespräch mit der wirklich netten Dame, die dann auch nachfragte, ob ich denn immer noch ledig sei. Muss man sowas tatsächlich angeben, wenn man nen Perso beantragt?

Des Weiteren habe ich auch keine blauen Augen mehr. Die nette Dame starrte mir ein paar Mal in die Augen und meinte, ich hätte blau-grüne. Kein Witz – Augenfarben wechseln saisonal. Im Sommer habe ich tatsächlich ein helles Blau, während ich in Wintermonaten eine andere Augenfarbe habe (nämlich einen zusätzlichen Grünstich). Klingt komisch – ist aber so.

Ach – noch einmal zum Fotografen. War n junges Mädel. Machte vier Fotos, von denen ich mir eins aussuchen hätte können. Ich sagte, dass ich finde, dass ich auf allen scheisse aussehe. "Such du dir mal eins aus, auf dem du findest, dass ich gut aussehe". So habe ich die Auswahl getroffen.

Übrigens – kann mir mal einer erklären, warum ich vier Passfotos machen lassen muss – aber nur eins benötige? Wäre das nicht ne kulante Sache von Fotografen, Passfotos auch einzeln zu verkaufen? So musste ich für vier Passfotos 12 Euro berappen – der neue Personalausweis als solches kostet nur acht Euro. Für die nächsten drei Ausweise (30 Jahre) habe ich ja noch Passfotos übrig =)

Nun heisst es drei bis vier Wochen warten und der neue, 10 Jahre gültige Personalausweis gehört mir.

Bremerhavener Bürger können den Status des Ausweises ja online unter diesem Link abfragen: Bremerhaven PASS/PA-Statusabfrage.

Muss man ja erst einmal finden – denn der auf der Homepage angebotene Link zu den am häufigsten angefragten Dienstleistungen funktioniert nicht. Ein Klick auf den Link bringt ein nettes: Access denied…

(Screenshot der bremerhaven.de-Webseite)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.