Kein YouTube mehr für Fire TV und Echo Show!

5. Dezember 2017 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von:

Das sind krasse und vor allem schlechte Nachrichten, die da auf Besitzer eines Fire TV zukommen. Zumindest, wenn YouTube häufig genutzt wird. Wir erinnern uns: YouTube und Amazon haben schon lange Schwierigkeiten miteinander, was unter anderem dazu führte, dass der Echo Show die YouTube-App entzogen bekam. Die Firmen, die sich in diesem Belang wie streitende Kinder verhalten, konnten sich offenbar nur kurzzeitig einigen, denn nachdem neulich YouTube für den Echo Show zurückkehrte, rappelt es nun richtig.

Laut TheVerge gab YouTube ein Statement ab. In diesem wird mitgeteilt, dass man die App für den Echo Show sofort zurückziehe und dass Nutzer eines Fire TV ab heute eine Nachricht zu sehen bekommen, dass der Service ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen werde.

„Wir haben versucht, eine Vereinbarung mit Amazon zu treffen, um den Verbrauchern den Zugang zu den Produkten und Dienstleistungen des jeweils anderen zu ermöglichen. Aber Amazon führt keine Google-Produkte wie Chromecast und Google Home, stellt Prime Video nicht für Nutzer von Google Cast zur Verfügung und hat letzten Monat aufgehört, einige der neuesten Produkte von Nest zu verkaufen. Angesichts dieser mangelnden Gegenseitigkeit unterstützen wir YouTube nicht mehr bei Echo Show und Fire TV. Wir hoffen, dass wir eine Einigung erzielen können, um diese Probleme bald zu lösen.“

Bin mal gespannt, ob YouTube, bzw. Google auch versuchen wird, YouTube für die zu sperren, die via Sideload künftig versuchen, YouTube auf dem Fire TV zu nutzen. Falls ja, dann gibt es einen Verlierer. Uns, die Nutzer.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.