Kein neuer Apple TV zur WWDC

4. Juni 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Die WWDC steht vor der Tür, Apples Entwicklerkonferenz. Vermutet wurde bislang, dass man nicht nur Dinge sieht, die für Entwickler interessant sind – sondern auch für uns, die Endkunden. Bislang ging man davon aus, dass Apple auf der WWDC auch einen neuen Apple TV zeigen wird, doch laut einem Bericht der New York Times ist damit wohl nicht zu rechnen. Interessierte müssen sich noch gedulden, das Produkt ist angeblich noch nicht soweit, dass es der Öffentlichkeit präsentiert werden kann – so berichten zumindest die üblichen, „mit der Sache vertrauten“ Personen.

Apple TV

Apple wird seit längerem eine neue Variante des Apple TV nachgesagt. Kleiner und flexibler soll die Kiste sein und neben dem Multimedia-Geschichten soll das Gerät auch als Infozentrale für etwaig vorhandene HomeKit-Geräte nutzbar sein. Zudem war immer wieder mal im Gespräch, dass die Box – zumindest in den USA – auch als Kabel-Box nutzbar ist, Nutzer darüber also TV-Kanäle abonnieren können. Bin mal gespannt, was da passiert.

Schön dass es Boxen gibt, die Netflix, Amazon und Co anbieten, ich persönlich halte es für nicht zeitgemäß, in einem System verhaftet zu sein. Selbst der Amazon Fire TV Stick erlaubt Apps, die die Benutzung von DLNA und Co möglich machen. Das ist Freiheit: Medien abzuspielen, ganz egal von wo – ganz egal wann. Daran wird sich auch der neue Apple TV messen lassen müssen, wenn er denn kommt. Dennoch wird die WWDC bestimmz spannend, es wird sicherlich viel zu OS X, iOS, zum Streamingdienst und zur Apple Watch geben. Mal sehen, was man sich bei Apple hat einfallen lassen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.