KeePass für Android in Material Design-Variante

29. Juni 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Das Feld der Passwort-Manager ist mittlerweile ein extrem großes. Hatte man vor zig Jahren wahrscheinlich nur den Passwort-Manager, um seine Passwörter zu sichern oder diese zwischen zwei Rechnern synchron zu halten, so hat sich viel geändert. Wir haben mittlerweile Smartphones und Tablets und viele wollen ihre Passwörter überall nutzen.

KeePassMob Password Manager
KeePassMob Password Manager
Entwickler: Lukasz Gajos
Preis: Kostenlos
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot
  • KeePassMob Password Manager Screenshot

Hierfür gibt es zahlreiche Lösungen für fast alle Plattformen, die ich in den letzten 10 Jahren hier im Blog sicherlich schon fast alle einmal vorgestellt habe. Ob 1Password, Roboform, SafeInTheCloud, LastPass, EnPass, DashLane oder diverse KeePass-Derivate: die Auswahl ist groß. Hier im Blog finden sich viele Nutzer, die in irgendeiner Form KeePass nutzen. Hier gibt es diverse Lösungen für Windows, OS X, Windows Phone, iOS, Android und Linux, die untereinander eine Kompatibilität zu Datenbanken der Version 1.x oder Version 2.x von KeePass haben.

Eine weitere App auf der Android-Plattform ist „KeePass Password Manager“ von Lukasz Gajos. Etwas verwirrende Namenswahl, hätte man doch besser herausstellen sollen, dass die App lediglich ein Derivat ist, welches auf der Open Source-Lösung KeePass aufbaut. Der Passwort-Manager von Lukasz Gajos soll vor allem eines sein: optisch ansprechender, sofern man denn Material Design mag. Durch den frühen Zeitpunkt in der Entwicklung lässt die App noch einiges vermissen, so gibt es beispielsweise keinen Support für Cloud-Dienste, um die Datenbank zu synchronisieren.

Eventuell soll die Google Drive-Integration kommen – doch bislang möchte man nichts einbauen, da die kostenlose und werbefreie App auf die Android-Berechtigung „Internet“ verzichtet. Der „KeePass Password Manager“ ist kompatibel mit Datenbanken der Version 1.x und 2.x von KeePass, bekommt aber erst einmal nicht die zwingende Installationsempfehlung, wohl aber kann man die App im Auge behalten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.