KeePass 2 verlässt die Betaphase

5. Juli 2009 Kategorie: Apple, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

KeePass ist seit heute der Betaphase entwachsen. Die Version 2.08 hat nun den Status einer Finalersion. Für diejenigen die KeePass nicht kennen mal ein kurzer Anriss: Open Source, kostenlos, Tool zum sicheren Verwalten von Passwörtern – wirklich klasse Stück Software.

Die Version 2 heißt nun Professional, während die Version 1 Classic heißt. KeePass benötigt in der Version 2 das .NET-Framework ist ansonsten aber portabel. Die Software ist lauffähig ab Windows 98 und ist auch für Linux und Mac OS X verfügbar. Benutzer letzterer Systeme müssen allerdings das Mono-Framework verwenden. Ich persönlich nutze mit KeePassX eine Variante, die auch ohne Anpassungen unter Windows & Mac OS X läuft – vielleicht auch eine Alternative für euch.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.